Willkommen auf der Website der Eschenbach Schulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schulen Eschenbach

Eschenbach "aktuell" Ausgabe 11/2021

Musikschule Eschenbach

Jetzt anmelden für das neue Musik-Semester!

Musikinteressierte Kinder können sich jetzt für den Musikunterricht anmelden.

Der Meldeschluss für Anmeldung, Abmeldung, Umteilung oder Änderung der Lektionsdauer ist am 30. November 2021. Das neue Semester beginnt am 7. Februar 2022.

Alle Informationen zu unseren Angeboten, Lehrpersonen und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne.

Info | Kontakte Lehrpersonal |Anmeldung

www.esgo.ch/de/musikschule | musikschule@eschenbach.ch | 055 286 44 50

 

Frühe Förderung

Wo stehen wir und wie soll es weitergehen?

Nachdem vor bald drei Jahren das Konzept «Frühe Förderung» mit dem Pilotprojekt «Spielgruppe für alle» in der Gemeinde Eschenbach gestartet wurde, ist es nun an der Zeit, die Angebote für Kinder im Vorschulalter und deren Familien zu prüfen. Die Pädagogische Hochschule
St. Gallen, PHSG wurde mit einer Evaluation beauftragt.

Im November werden die Eltern und Erziehungsberechtigten mit Hilfe eines anonymisierten Fragebogens befragt. Der Bekanntheitsgrad und die Nutzung der bestehenden Angebote im Bereich Frühe Förderung, aber auch die Zufriedenheit und das Bedürfnis nach qualitativer oder quantitativer Verbesserung sind Thema.

Schulergänzende Betreuung

Die Erhebung wird zugleich genutzt, um das Bedürfnis nach schulergänzender Betreuung für Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter zu erfahren – z.B. vor oder nach dem Unterricht oder über den Mittag.

Strategie für die Zukunft

Der Bericht der PHSG soll Anfang 2022 zur Verfügung stehen. Mit diesen Erkenntnissen können weitere Schritte ins Auge gefasst und mit der Gemeinde und den betreffenden Institutionen diskutiert und angegangen werden.

Das bestehende Konzept erhält alsdann die entsprechende Überarbeitung, so dass die aktuellen Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien, sowie die Möglichkeiten und Ziele der Gemeinde abgebildet sind und eine zukunftsorientierte Frühe Förderung möglich ist.

Kontakt

Angelika Uhl, Koordination Frühe Förderung

055 286 44 05 | Mail: angelika.uhl@esgo.ch

 

 


Dokument Eschenbach_aktuell_Ausgabe_11_21_Schule.pdf (pdf, 318.6 kB)

Datum der Neuigkeit 12. Nov. 2021
zur Übersicht