Willkommen auf der Website der Eschenbach Schulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schulen Eschenbach

Coronavirus - Informationen zu Quarantänemassnahmen nach Reisen in Risikoländer

Coronavirus – Informationen zu Quartantänemassnahmen nach Reisen in Risikoländer

Geschätzte Eltern

Das Bildungsdepartement St. Gallen teilt folgendes mit:

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 1. Juli 2020, darüber informiert, dass Personen, die aus Risikoländern in die Schweiz reisen, zu Beginn zehn Tage in Quarantäne müssen. Nachstehend die besagte Liste, Stand 7. Juli 2020:

Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Belarus, Bolivien, Brasilien, Cabo Verde, Chile, Dominikanische Republik, Honduras, Irak, Israel, Katar, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Moldova, Nordmazedonien, Oman, Panama, Peru, Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Serbien, Südafrika, Turks- und Caicos-Inseln, Vereinigte Staaten von Amerika

Folgen von Reisen durch Schülerinnen und Schüler in ein Risikoland: Es wird für die Schulen nicht möglich sein, lückenlos sicherzustellen, dass Schülerinnen und Schüler, die in ein Risikoland gereist sind, die 10-tägige Quarantäne auch tatsächlich einhalten. Deshalb wird den Schulträgern empfohlen, die Eltern mit einem entsprechenden Informationsschreiben darauf hinzuweisen, dass die 10-tägige Quarantäne einzuhalten ist und dass Schülerinnen und Schüler während dieser 10 Tage selbstverständlich auch die Schule nicht besuchen dürfen. Wenn Schulkinder nach den Ferien trotzdem in die Schule kommen, obwohl die Quarantänezeit noch nicht abgelaufen ist (und die Schule das dann auch tatsächlich entdecken kann), können sie nach Hause geschickt werden, ohne dass eine Betreuungspflicht seitens Schule bestehen würde: Die Quarantänepflicht ist den Eltern bekannt bzw. kann als bekannt vorausgesetzt werden, und sie haben die Folgen ihres Entscheids zu tragen, wenn sie dennoch in ein Risikoland reisen.

Wir wünschen Ihnen schöne, erholsame Sommerferien und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüsse

GESCHÄFTSLEITUNG DER SCHULEN ESCHENBACH

 


Dokument Quarantane_-_Info_fur_Eltern_Sommer_2020.pdf (pdf, 113.9 kB)

Datum der Neuigkeit 7. Juli 2020
zur Übersicht